PRESSEMAPPE

Jalid Sehouli

Arzt & Wissenschaftler &

Schriftsteller & Weltbürger

Jalid Sehouli, geboren 1968 in Berlin, ist das Kind marokkanischer Eltern.

Er studierte Humanmedizin an der Freien Universität Berlin und ist Ordinarius an der Charité.

Sehouli gehört zu den führenden Krebsspezialisten der Welt.

2019 erschien im be.bra verlag sein Buch »Marrakesch« in der 2. Auflage.

Sein zweites Werk »Und von Tanger fahren die Boote nach irgendwo« erschien 2016 im gleichen Verlag. 

Sein Buch »Von der Kunst, schlechte Nachrichten gut zu überbringen« erschien 2018 im Kösel Verlag.

Marrakesch

AUF EINEN BLICK - NEWS 

...bei Person finden Sie u.a. mehr Information zu neuesten Ehrungen von Jalid Sehouli...

...bei Presse finden Sie u.a. ausführliche Pressemappen sowie neueste Interviews mit Jalid Sehouli:


- in der Juli 2020 Ausgabe von "Barbara" finden Sie ein Interview zum Umgang mit schlechten Nachrichten...

...bei Literatur finden Sie u.a. interessante Buchbesprechungen und neueste Veröffentlichungen auf

Arabisch,

Englisch, Russisch...und ganz neu: Chinesisch

...finden Sie an dieser Stelle mehr Informationen zu interessanten Veranstaltungen & wichtigen Terminen...


Termine im August 2020:


Einladung zu einer medizinischen Fortbildungsveranstaltung für Ärzte und interessiertes Fachpersonal


26. August 2020 um 19:00 Uhr


AMEOS Klinikum Ueckermünde, Haus 4, Veranstaltungssaal


„Von der Kunst schlechte Nachrichten zu überbringen“


Prof. Dr. Jalid Sehouli, Direktor der Klinik für Gynäkologie mit Zentrum für onkologische Chirurgie (CVK) und Klinik für Gynäkologie (CBF)


  • Fortbildungspunkte sind beantragt
  • Imbissversorgung (sofern die derzeit geltenden Auflagen es zulassen)


Flyer mIt Teilnahmebestätigung - PDF